Erfolgsgeschichten

John Klabuhn

Position: Marktleiter OBI Köln-Dellbrück

John Klabuhn - Mobau Selbach

Ausbildung/ Werdegang

02/2001-06/2002 Aushilfe im OBI Lindlar
08/2002-08/2005 Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann
im OBI Rösrath
09/2005-01/2010 Fachverkäufer im OBI Lindlar
02/2010-11/2010 Bereichsleiter im OBI Rösrath
12/2010-05/2013 stellv. ML OBI Köln-Dellbrück
06/2013-12/2018 Marktleitung OBI Lindlar
Seit 2018 Marktleitung OBI Köln-Dellbrück

Persönlicher Hinweis/ Meinung zur Ausbildung

Die Ausbildung bei OBI und damit auch bei Mobau Selbach gehört bis dato zu meinen besten Entscheidungen. Das familiäre Miteinander erzeugt stets ein sehr angenehmes Arbeitsklima in jeder Position, die ich bis jetzt durchlaufen habe.

Franziska Hornig

Position: Stellv. Marktleiterin OBI Rösrath

Franziska Schmidt - Mobau Selbach

Ausbildung/ Werdegang

2006Wirtschaftsabitur am Berufskolleg
2006-2009BA-Studium bei OBI Mobau Selbach/
OBI in Rösrath
2009-2010 Logistikleiterin im OBI Köln-Dellbrück
Seit 10/2010 stellv. Marktleitung OBI Rösrath

Persönlicher Hinweis/ Meinung zur Ausbildung

Durch die Kombination der Theorie- und Praxisphasen ist eine abwechslungsreiche und vielseitige dreijährige Zeit bei OBI Mobau Selbach garantiert.
Das Studium sowie die Zeit im Unternehmen sind sehr kurz im Vergleich zu UNI-Studenten. In dem kompakten dualen Studium wird man von den Führungskräften im Betrieb sehr gut betreut und gefördert, da diese ebenfalls ein BA-Studium durchlaufen haben.
Durch die regelmäßige Vergütung ist man finanziell unabhängig von den Eltern und lernt schnell selbstständig zu sein.
Ich bin froh darüber, diesen Weg eingeschlagen zu haben und kann jedem zu diesem dualen Studium bei OBI Mobau Selbach raten.

Alexander Seeling

Position: Prokurist

Alexander Seeling - Mobau Selbach

Ausbildung/ Werdegang

1996 Abitur Gymnasium Schaurtestr. Köln-Deutz
1997-2000 BA Studium OBI Dellbrück/BA Heidenheim
2000-2002 Stellv. Marktleiter OBI Rösrath
2003-2005 Marktleiter OBI Rösrath
2005-2006 Marktleiter OBI Köln Dellbrück
2006-2018 Prokurist
Seit 2018 Geschäftsführer

Persönlicher Hinweis/ Meinung zur Ausbildung

  • Die Kombination aus Theorie und Praxis ist abwechselungsreich und hat mir viel Spaß bereitet.
  • Ich würde die Entscheidung zum BA-Studium jederzeit wieder treffen.

Silke Rösgen

Position: Stellv. Marktleiterin/ Gartencenterleiterin

Silke Rösgen - Mobau Selbach

Ausbildung/ Werdegang

1993-1996 Ausbildung zur Floristin
in einem Blumengeschäft
1996 Start bei Mobau Selbach/OBI
als Verkäuferin in der
Abteilung für Topfpflanzen
2000 Übernahme von Führungsaufgaben
2006 Stellv. Gartencenterleiterin
2009 Gartencenterleiterin
Seit 2011 Stellv. Marktleiterin und Gartencenterleiterin

Persönlicher Hinweis/ Meinung zur Ausbildung

Ich bin jetzt seit 20 Jahren in diesem Betrieb und arbeite sehr gerne hier. Das Verhältnis aller Mitarbeiter und Führungskräfte ist eher familiär, was das Ganze umso angenehmer macht. Ich denke, man kann bei Mobau Selbach selbst dann sehr viel erreichen, wenn man seine Ausbildung in einem anderem Betrieb oder auch einem anderem Beruf gemacht hat.

Die Aufstiegschancen sind sehr gut, da man auch durch Seminare gut gefördert wird. Durch die Möglichkeit auch abteilungsübergreifend zu arbeiten, hat man die Chance festzustellen, welches Fachgebiet einem am besten liegt. In einem kleinen Markt wie Köln-Dellbrück wird man bereits in der Ausbildung dazu angelernt, eine Abteilung auch alleine zu besetzen, wodurch man natürlich sehr viel über die Sortimente aber auch selbstständiges Arbeiten lernt.

Annette Faust

Position: geschäftsführende Gesellschafterin Mobau Selbach GmbH

Annette Faust - Mobau Selbach

Ausbildung/ Werdegang

1988-1991 BA-Studium in Heidenheim
Praxisphasen bei Mobau Selbach
1991-1993 Trainee / stellvertretende
Marktleiterin bei Globus
(Augsburg / St. Wendel / Leipzig)
Seit 1994 Einstieg ins Familienunternehmen
OBI-Marktleiterin Köln-Dellbrück
OBI-Marktleiterin Rösrath
Geschäftsführerin

Persönlicher Hinweis/ Meinung zur Ausbildung

  • Persönlicheres und intensiveres Studium durch Klassenverbund
  • Wechsel von Theorie- und Praxisphasen motiviert
  • Früherer Karrierestart
  • Meine Entscheidung für das BA-Studium ist schon 27 Jahre alt – ich würde sie wieder treffen!